Birnauer Kantorei                                               Putto
                        Startseite
Konzertsaison 2016
der Flyer mit dem Jahresprogramm 2016 der "Geistlichen Musik Birnau" kann hier herunter geladen werden

Vorschau auf die Konzertsaison 2017

Vor den Konzerten findet eine kostenlose ca. 30-minütige Konzerteinführung
durch den Leiter jeweils um 16 Uhr im Kirchenraum statt.
Diese Einführung ist mit gültiger Konzertkarte unentgeltlich. 
______________________________________________________________________________


Sonntag, 24. April   17 Uhr, Basilika Birnau 
 
Wolfgang Amadeus Mozart:  Messe B-Dur  KV 275 
Joseph Haydn: Stabat Mater 
 
Solisten:    Anna Karmasin, Sopran
                   Regine Jurda, Alt
                   Christian Rathgeber, Tenor
                   Raphael Sigling, Bass

Barockorchester "L arpa festante"
 
Zur Eröffnung der Saison im Jubiläumsjahr Joseph Haydns beseelte Vertonung des "Stabat mater", entstanden deutlich vor seinen großen Oratorien im Jahr 1767; zuvor eine der beschwingten und zugleich tiefgehenden Messvertonungen von Mozart aus seiner Salzburger Zeit.

________________________________________

Sonntag, 5. Juni   17 Uhr,  Basilika Birnau
 
Giovanni Battista Pergolesi: Stabat Mater
Johann Sebastian Bach: "Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen" -  Kantate BWV 12  &  "Wer nur den lieben Gott läßt walten"  Kantate BWV 93
 
Solisten:   Judith Spiesser, Sopran
                  Regine Jurda, Alt
                  N.N., Tenor
                  Thomas Gropper, Bass

                    Ensemble Nymphenburg ( München )
 
In den letzten Jahren war das zweite Konzert der Saison meist ein Gastkonzert, nun gestaltet es die Kantorei wieder selbst. Es erklingen zwei Bach-Kantaten, komponiert zum Sonntag Jubilate bzw. zum 5.Sonntag nach Trinitatis. Dazu tritt die "Stabat mater"-Vertonung des mit nur 26 Jahren verstorbenen Giovanni Battista Pergolesi.

________________________________________

Sonntag, 10. Juli   17 Uhr, Basilika Birnau   
 
Georg Friedrich Händel: "Saul"
 
Solisten:   Judith Spiesser, Sopran ( Michal )
                  Susanne Winter, Sopran ( Merab )
                  Andreas Pehl, Altus ( David )
                  Georg Poplutz, Tenor ( Jonathan & High Priest )
                  Martin Burgmair ( Saul )

Barockorchester "L arpa festante"

 
Nach "Judas Maccabäus" 2015 stellt die Birnauer Kantorei auch 2016 wieder ein großes Händel-Oratorium vor - die Geschichte von Niedergang, Eifersucht und Raserei des jüdischen Königs Saul und vom Aufstieg seines charismatischen Nachfolgers David. Ein politisches Königsdrama, aber zugleich eine bewegende Familientragödie um Sauls zwischen Vatertreue und Freundesliebe zerrissenen Sohn Jonathan und Sauls Töchter Michal und Merab.

________________________________________

Sonntag, 2. Oktober   17 Uhr, Basilika Birnau  
 
FESTKONZERT "50 Jahre Birnauer Kantorei"

Felix Mendelssohn Bartholdy: "Elias"
 
Solisten:  Mechthild Bach, Sopran
                 Ulrike Malotta, Alt
                 Christian Zenker, Tenor
                 Markus Oberholzer, Bariton

Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz
 
Nur wenige Oratorien sind so unmittelbar szenisch gedacht und zupackend wie Mendelssohns "Elias". Die Erweckung des toten Sohnes der Witwe, der Kampf gegen die Baalspriester, das Gebet um den rettenden Regen, der Weg durch Wüste und Selbstzweifel bis zur Auffahrt in den Himmel - ein Bilderbogen über einen Feuerkopf und Gottsucher. Zentral sind die hymnischen, mal zarten, mal leidenschaftlichen Chorsätze, mit denen die Birnauer Kantorei sich und Sie beschenken möchte.

________________________________________


Samstag, 31. Dezember  15 Uhr,  Herkulessaal der Residenz München
 
Anton Bruckner: Te Deum
Ludwig van Beethoven: 9. Symphonie
________________________________________

Freitag, 06. Januar 2017  19 Uhr, Graf-Zeppelin-Haus Friedrichshafen

Ludwig van Beethoven: 9. Symphonie
________________________________________

Chor der Birnauer Kantorei, Einstudierung und künstlerische Leitung
Prof. Thomas Gropper

- Änderungen vorbehalten -